Die unendliche Geschichte mit der Gerechtigkeit

die-unendliche-geschichte-mit-der-gerechtigkeit

(Rainer Grell) Das Ansehen des Rechtsstaats leidet immer wieder, wenn eine Entscheidung seiner Organe allgemein als ungerecht empfunden wird. Recht und Gerechtigkeit hatten noch nie ein leichtes Verhältnis zueinander. Es wird auch nicht einfacher, wenn der Begriff „Gerechtigkeit“ nahezu inflationär gebraucht wird. Dabei wäre es so wichtig, sich zuweilen auf seine ursprüngliche Bedeutung im Bereich des Rechts zu besinnen.

 » Artikel auf Achgut lesen….