Die natürlich auch noch: SPD-Chefin will schärfere Beobachtung der AfD durch Geheimdienst

die-natuerlich-auch-noch:-spd-chefin-will-schaerfere-beobachtung-der-afd-durch-geheimdienst

Wenn es darum geht, die Opposition auszuschalten und hier nordkoreanische Verhältnisse zu installieren, sind die Asozialsten natürlich ganz vorne mit dabei: SPD-Chefin Saskia Esken hat jetzt auch noch den Verfassungsschutz dazu aufgerufen, die Beobachtung der AfD auszuweiten. „Es ist dringend geboten, dass der Verfassungsschutz nicht nur die AfD, sondern auch ihre Vernetzung mit nationalen und […]
 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...