Die Morgenlage: Proteste und Pensionslasten

die-morgenlage:-proteste-und-pensionslasten

(News-Redaktion) Nigerias Präsident räumt ein, dass in den letzten Tagen 69 Menschen bei Protesten getötet wurden, die USA erreichen einen Friedensschluss zwischen dem Sudan und Israel, für Libyen wurde wieder eine Waffenruhe vereinbart, in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst gab es noch keinen Durchbruch, die Pensionslasten in Deutschland steigen beunruhigend und in Hamburg werden private Treffen von mehr als zehn Menschen verboten.  » Artikel auf Achgut lesen….

Loading...