Die Morgenlage: Gold und Generalamnestie

die-morgenlage:-gold-und-generalamnestie

(News-Redaktion) Die afghanische Regierung verkündet den Tod von mehr als 100 Taliban bei Kämpfen, der Militärrat im Tschad ernennt eine Übergangsregierung, in Burma gab es fünf Tote nach neuen Protesten, Machthaber Assad verkündet eine Generalamnestie in Syrien, in der Türkei wurde ein Vertrauter von Abu Bakr al-Bagdadi, des getöteten Führers des Islamischen Staats, verhaftet und nur noch 0,35 Prozent der Einwohner Deutschlands gelten nach offiziellen Zahlen als Corona-Infizierte.  » Artikel auf Achgut lesen….

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...