Die Meinungsfreiheit im Würgegriff der Staatsgewalt „NSU 2.0“-Verleumdung: PI-NEWS-Autor wird gejagt

die-meinungsfreiheit-im-wuergegriff-der-staatsgewalt-„nsu-2.0“-verleumdung:-pi-news-autor-wird-gejagt

Wir haben es schon lange befürchtet: Jetzt arbeiten linke Doxxer mit der Staatsmacht und den Mainstream-Medien zusammen, um einzelne PI-NEWS-Autoren gezielt anzugreifen, als „Nazis“ zu diffamieren und ihr Leben zu zerstören. Am vergangenen Freitagmittag klingelte es an der Tür von PI-NEWS-Autor Hermann S. („Eugen Prinz“) in Landshut.  Als er nach draußen ging, wurde er von […]

auf PI weiterlesen,

Loading...