Die Grünen und „Ende Gelände“

die-gruenen-und-„ende-gelaende“

Von Norman Hanert auf PAZ Bereits kurze Zeit nach ihrem Start kommt auf Brandenburgs neue „Kenia“-Koalition eine erste Belastungsprobe zu. Im Koalitionsvertrag haben sich SPD, CDU und Grüne darauf geeinigt, die Kohleverstromung schrittweise zu reduzieren und spätestens bis zum Jahr 2038 zu beenden. Radikale Klimaaktivisten wollen nun einen sofortigen Ausstieg durchsetzen. Nach Besetzungen im rheinländischen … „Die Grünen und „Ende Gelände““ weiterlesen

Loading...