Der Sonntagsfahrer: Im Bunker

der-sonntagsfahrer:-im-bunker

(Dirk Maxeiner) Da ich in der Region aufgewachsen bin, unternahm ich einen Wochenendausflug ins Herz der Finsternis nach Traben-Trarbach an der Mosel. Das hübsche kleine Städtchen verhalf Deutschland mit fortgeschrittener Cyberkriminalität endlich zu digitalem Weltniveau. Eine Tatortbesichtigung mit Hindernissen – darunter eine betrunkene Wildsau.
 » Artikel auf Achgut lesen….

Loading...