Der Erfinder des Eau de Cologne

der-erfinder-des-eau-de-cologne

Das Haus Farina hat zweimal in bedeutender Weise Wirtschaftsgeschichte geschrieben. Zum einen 1714 mit der Erfindung eines innovativen, bahnbrechenden Produkts, einer erfrischenden Eau, welche die schwül-schweren Duftstoffe der Barockzeit ablöste. (Im Hause Farina ist immer von »die Eau« die Rede, wenn das hauseigene Produkt gemeint ist.) Die erfolgreiche, lange Zeit einzigartige Eau de Cologne fand seit 1800 Dutzende von Nachahmern. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts war ein Farina der vierten Generation federführend an der Durchsetzung des modernen Markenschutzrechts beteiligt. Seit Juni 2019 zählt Farina Eau de Cologne zum von der UNESCO anerkannten immateriellen Weltkulturerbe.

Der Beitrag Der Erfinder des Eau de Cologne erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...