Das Antidepressivum: Charles Aznavour

das-antidepressivum-charles-aznavour

(Archi W. Bechlenberg) „Du bist so komisch anzusehn/ Denkst du vielleicht, dass find ich schön/ Wenn du mich gar nicht mehr verstehst/ Und mir nur auf die Nerven gehst…/Ich kann dich einfach nicht mehr sehn/ Mit deiner schlampigen Figur/ Gehst du mir gegen die Natur…“

 » Artikel auf Achgut lesen….