Corona-KriseSozialversicherungsbeiträge könnten 2021 Höchstgrenze überschreiten

corona-krisesozialversicherungsbeitraege-koennten-2021-hoechstgrenze-ueberschreiten

BERLIN. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) haben sich auf eine Erhöhung der Zusatzbeiträge zur Krankenversicherung geeinigt. Laut Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung soll der Beitragssatz im kommenden Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 1,3 angehoben werden. Grund dafür sei ein zu erwartender Fehlbetrag von rund 16 Milliarden Euro in der gesetzlichen Krankenversicherung.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...