China: Menschenrechtsverletzungen an Katholiken nehmen zu

china:-menschenrechtsverletzungen-an-katholiken-nehmen-zu

Zwei Monate vor dem Auslaufen des „vorläufigen Abkommens“ zwischen dem Vatikan und der Regierung Chinas zieht die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) eine kritische Bilanz des umstrittenen Vertrages.

Der Beitrag China: Menschenrechtsverletzungen an Katholiken nehmen zu erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….

Loading...