„Bye, bye Moria“: „Flüchtlinge“ versuchen Feuerwehrleute am Löschen des Großbrands zu hindern

„bye,-bye-moria“:-„fluechtlinge“-versuchen-feuerwehrleute-am-loeschen-des-grossbrands-zu-hindern

Lange hatte sich angekündigt, was in der letzten Nacht passierte: In der Nacht sind im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos und Umgebung mehrere Brände ausgebrochen. Während inzwischen fast das ganze Lager in Flammen steht, behindern „Flüchtlinge“ nicht nur die Löscharbeiten, sie ziehen auch „Bye bye Moria“-singend zum Hafen der Insel Die „Tagesschau“ dazu auf Facebook: „Medienberichten […]

Der Beitrag „Bye,

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….

Loading...