Bundeswehr setzt Ausbildungseinsatz im Irak aus

bundeswehr-setzt-ausbildungseinsatz-im-irak-aus

BERLIN. Die Bundeswehr hat ihren Ausbildungseinsatz im Irak aufgrund zunehmender politischer Spannungen vorerst unterbrochen. Dies sei zusammen mit den Verbündeten der sogenannten Anti-IS-Koalition beschlossen worden, berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf Militärkreise in Berlin.

Es gebe eine erhöhte Aufmerksamkeit auf die größer werdende Bedrohung in der Region. Am Mittwoch seien auch die Verteidigungspolitiker des Bundestags informiert worden.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….