BKA-Präsident: Angst vor sexuellen Übergriffen? Daran sind die Medien schuld! Und Arbeitslosigkeit!

bka-praesident-angst-vor-sexuellen-uebergriffen-daran-sind-die-medien-schuld-und-arbeitslosigkeit

Laut Holger Münch, Präsident des Bundeskriminalamtes, wachse gemäß aktueller Opferbefragungen die Furcht vor sexuellen Übergriffen. Verantwortlich dafür sei die Berichterstattung der Medien: „Das prägt die eigene Wahrnehmung.“ Da die intensive Berichterstattung über Verbrechen oder herausragende Einzeltaten spektakulär ausfalle, würde die „Wahrnehmung von Kriminalität“ verzerrt. Das trage dazu bei, „die Furcht, selbst Opfer eines Verbrechens zu […]

 » Artikel auf Compact Online lesen….