Berliner Verfassungsschutz ermittelt wegen „rechten“ Schüler-Warnwesten

berliner-verfassungsschutz-ermittelt-wegen-„rechten“-schueler-warnwesten

Berlin – Es klingt wie Satire. Wegen Warnwesten für Schüler wurde der Verfassungsschutz eingeschaltet. Er ermittelt nun wegen eines kuriosen Details. Laut einem Report des RBB hat der Autoteilehändler Autodoc ca. 34.000 Westen an Berliner [weiter lesen]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...