Benennung von BundeswehreinrichtungenLinkspartei nimmt Kasernen und Stützpunkte ins Visier

benennung-von-bundeswehreinrichtungenlinkspartei-nimmt-kasernen-und-stuetzpunkte-ins-visier

Die nächste Umbenennungswelle von Kasernen und anderen militärischen Einrichtungen kündigt sich an. Hatte die Bundesregierung bereits in der Vergangenheit erklärt, die Dienststellen der Marine hätten „Benennungen, die nicht den Vorgaben des Traditionserlasses entsprechen, identifiziert und entsprechende Vorschläge vorgelegt“, setzt die Linksfraktion im Bundestag mit einer Kleinen Anfrage nach.

Die Ankündigung, beispielsweise den nach Großadmiral Alfred von Tirpitz benannten Hafen im Marinestützpunkt Kiel umzubenennen,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...