Auftragsarbeit statt Wissenschaft – Warum wurden die Archive gesperrt? (Teil I)

auftragsarbeit-statt-wissenschaft-–-warum-wurden-die-archive-gesperrt?-(teil-i)

Die Historikerkommission zur Aufarbeitung der Dresdner Opferzahlen war von Beginn an durch politische Vorfestlegungen auf einem schlechten Weg. Eine Überprüfung ihrer apodiktischen Vorgaben ist kaum noch möglich – wichtige Archivunterlagen wurden für die Öffentlichkeit gesperrt. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Geschichte 09: „Dresden 1945: Die Toten, die Täter und die Verharmloser“.
 » Artikel auf Compact Online lesen….

Loading...