Aufstand der Künstler: Immer mehr werden laut gegen die Corona-Politik

aufstand-der-kuenstler:-immer-mehr-werden-laut-gegen-die-corona-politik

Immer mehr Künstler begehren gegen die Corona-Maßnahmen ihrer Regierungen und deren Folgen auf. Nachdem das Allheilmittel verpflichtender Maskentracht zum Sinnbild eines Maulkorbs für (nicht mehr) mündige Bürger wurde, kommen der bröckelnden Erzählung ihre kulturellen Erhalter zusehends abhanden.

Von Alfons Kluibenschädl

Werbung

Eine „überwältigende Zustimmung“ zur DDR-Politik wollte das SED-Propagandablatt „Neues Deutschland“ im November 1976 nach der Ausbürgerung des kritischen Künstlers Wolf Biermann ausmachen.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...