Auf dem Weg zur Staats-Presse

auf-dem-weg-zur-staats-presse

Die Koalitionsfraktionen von Union und SPD wollen Zeitungs- und Zeitschriftenverlage in Deutschland in den kommenden Jahren mit maximal 220 Millionen Euro fördern. Das geht aus einem Entwurf der Fraktionen für den zweiten Nachtragshaushalt 2020 hervor, der im Haushaltsausschuss des Bundestages am Mittwochabend beschlossen wurde, wie die CDU-Fraktion mitteilte. Noch am heutigen Donnerstag befasst sich der Bundestag damit.

Der Beitrag Auf dem Weg zur Staats-Presse erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...