Asylwerber werfen Lebensmittel in den Müll

asylwerber-werfen-lebensmittel-in-den-muell

An der Tafel für Bedürftige, im deutschen Weilheim, kommt es immer wieder vor, dass Asylwerber mit Lebensmittel gefüllte Tüten in den Müll werfen. Die Leiterin der Tafel, Eva-Maria Muche, bestätigte das: erfahre man davon, nehme man den Betreffenden den Ausweis für immer ab. Der letzte Fall habe einen Syrer betroffen. 

Zwei volle Tüten entsorgt

Eine Passantin beobachtete erst kürzlich zwei Asylwerbern bei der „Lebensmittel-Entsorgung“ und marschierte schnurstracks in die Redaktion eines Mediums.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...