ARD-Pfarrerin mit Impfpropaganda am Samstagabend

ard-pfarrerin-mit-impfpropaganda-am-samstagabend

In Demokratien gilt, dass es eine strikte Trennlinie zwischen der politischen Führung und den Glaubensvertretern geben sollte. Dort, wo diese Trennlinie verwischt ist oder sogar verschwindet und die Vertreter der Kirchen gemeinsame Sache mit den politischen Führern machen, ist die Demokratie mindestens in Gefahr, wenn nicht sogar abgeschafft. Beispiele dazu gibt es genug, auch auf deutschem Boden. Ein Blick zurück in die Geschichte zeigt, dass die dunkelsten Jahre der deutschen Geschichte nicht so einfach möglich gewesen wären, wenn nicht die Amtskirchen ihren Teil dazu beigetragen hätten.  » Auf Freie Welt weiterlesen
Auf Freie Welt weiterlesen

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...