Anwohner wehren sich gegen Straßenumbenennung im Afrikanischen Viertel

anwohner-wehren-sich-gegen-strassenumbenennung-im-afrikanischen-viertel

Berlin – Damit das Afrikanische Viertel in Wedding noch authentischer daherkommt, will der grün-rot-regierte Bezirk in Berlin Straßennamen und Plätze, die nach bösen, deutschen Kolonialisten benannt sind, mit neuen Namen ausstatten. Jedoch wehren sich immer mehr [weiter lesen]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….