Andrew Onuegbu will sein Speiselokal »Zum Mohrenkopf« nicht umbenennen

andrew-onuegbu-will-sein-speiselokal-zum-mohrenkopf-nicht-umbenennen

Das Restaurant »Zum Mohrenkopf« in Kiel besteht jetzt im zehnten Jahr. Trotz massiver Belästigungen von grünen und linken Politikern, die auf eine Namensänderung drängen und pochen, bleibt der Inhaber konsequent. Sein Name: Andrew Onuegbu. Seine Abstammung: Nigeria.

Für grüne und linke Politiker ist es nahezu ein »Muss« die deutsche Sprache von angeblich rassistischen Wörtern zu befreien.

 » Artikel auf Die Unbestechlichen lesen…….