Amoklauf von Erfurt mit 17 Toten ist Pillepalle gegen das Leiden von Ramelow

amoklauf-von-erfurt-mit-17-toten-ist-pillepalle-gegen-das-leiden-von-ramelow

Der Amoklauf von Erfurt, bei dem 2002 ein Amokläufer am Gutenberg-Gymnasium 17 Menschen tötete, scheint Pillepalle zu sein im Vergleich zu dem Leid, das Bodo Ramelow zur Zeit erleben muss.  Der abgewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow hat es nicht leicht. Demokratische Prozesse sind für einen Linken nur schwer auszuhalten, wenn sie zu ihren Ungunsten ausfallen. Da […]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...