Amadeu-Antonio-StiftungStaatlich subventionierte Propagandafibel

amadeu-antonio-stiftungstaatlich-subventionierte-propagandafibel

Egal wie man selbst zur AfD stehen mag: Es wird wohl kein vernünftiger Mensch behaupten können, die Partei werde in der öffentlichen Wahrnehmung nicht ausgesprochen kritisch gesehen. Journalisten, sogenannte Kulturschaffende und sogar Wirtschaftsvertreter äußern sich zur größten Oppositionspartei im Bundestag überwiegend negativ.

Vertreter der in den Parlamenten bereits etablierten Parteien behandeln ihre Kollegen von der Alternative für Deutschland oft,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...