Am Brandenburger Tor und auf dem Theaterplatz leisteten über 7000 Bürger Widerstand Berlin und Dresden: Patriotischer Widerstand gegen Migrationspakt

am-brandenburger-tor-und-auf-dem-theaterplatz-leisteten-ueber-7000-buerger-widerstand-berlin-und-dresden-patriotischer-widerstand-gegen-migrationspakt

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Gut 3500 Patrioten waren am Samstag dem Aufruf vom „Merkel muss weg-Mittwoch“, Pegida, Zukunft Heimat Cottbus und anderen Bürgerbewegungen gefolgt, um vor dem Brandenburger Tor ein starkes gemeinsames Zeichen gegen den unseligen Migrationspakt zu setzen. Aus ganz Deutschland reisten widerstandsbereite Bürger an, alleine aus Dresden kamen drei vollbesetzte Busse vom Pegida-Mutterschiff […]
Auf PI weiterlesen,