Als Schulleiter vor dem Revolutionsgericht

als-schulleiter-vor-dem-revolutionsgericht

Zuerst erschienen auf PAZ

PHILIPP W. FABRY leitete von 1975 bis 1983 die deutsche Auslands- beziehungsweise Botschaftsschule in Teheran

Der deutsche Philologe, Historiker, Publizist und Verfasser zeithistorischer Bücher kam unter dem Schah als Schulleiter in den Iran und hat das Land unter Ayatollah Khomeini wieder verlassen. Bodo Bost interviewte für die PAZ den Zeitzeugen der mittlerweile 40 Jahre zurückliegenden Islamischen Revolution.

 » Artikel auf Vera Lengsfeld lesen….