AfD-Mitbegründer Adam kritisiert Umgang mit Spendenaffäre

afd-mitbegruender-adam-kritisiert-umgang-mit-spendenaffaere

Berlin – Erst wegtreten und dann nachtreten: AfD-Mitbegründer Konrad Adam hat Spitzenpolitikern seiner Partei die Duldung und Beförderung rechtsextremer Tendenzen vorgeworfen. „Zweifellos gibt es in der AfD rechtsextreme Tendenzen, auffällig vor allem da, wo versucht [weiter lesen]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….