AfD geißelt Doppelmoral der Bundesregierung Jürgen Braun: BDS-Bewegung verbieten – für Israel handeln!

afd-geisselt-doppelmoral-der-bundesregierung-juergen-braun:-bds-bewegung-verbieten-–-fuer-israel-handeln!

Jürgen Braun, der menschenrechtspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag, fordert ein Verbot der „Boycott, Divestment and Sanctions“-Bewegung (BDS). Er sagt: „In den nächsten Tagen blickt Europa nach Tel Aviv zum European Song Contest. Die BDS-Bewegung nutzt das für eine erneute, skandalöse Kampagne, die in der unseligen Tradition nationalsozialistischer Hasspropaganda steht. Diesem Treiben muss Einhalt geboten […]
Auf PI weiterlesen,