52-Jähriger erleidet Herzstillstand nach Corona-Impfung

52-jaehriger-erleidet-herzstillstand-nach-corona-impfung

Das Leben des 52-jährigen Familienvaters stand auf Messers Schneide: Er drohte qualvoll in seiner Wohnung zu ersticken. Nur durch die schnelle Hilfe seiner Söhne und durch drei Polizisten überlebte er. Der 52-Jährige war gerade von seiner 2. Corona-Impfung nach Hause gekommen, als das Drama begann. „Seine Luftröhre schwoll zu,

 » Auf Politikstube weiterlesen….

Loading...